Wie viel kostet es, einen Brunnenbau zu führen?

Das Bohren eines Brunnens ist einer der grundlegendsten und wichtigsten Aspekte eines neuen Heimwerkerprojekts, sei es ein neues Haus oder die Verbesserung Ihres vorhandenen Brunnen- und Pumpensystems. Während die Kosten von Brunnenbau je nach Größe und Umfang des Projekts sowie dem Standort stark variieren, können einige Grundkosten im Voraus budgetiert werden, um Ihnen einen allgemeinen Leitfaden zu liefern.

Zugänglichkeit

Dies kann vom Hausbesitzer oder vom Auftragnehmer durchgeführt werden. Der Auftragnehmer kann die Antrags- / Genehmigungsgebühren in seine Preisgestaltung einbeziehen.

Vorbereitung

Bei den meisten Jobs ist der Standortzugang kein Problem, wenn der Boden relativ flach und richtig eingestuft ist. Wenn eine Neubewertung, Ausgrabung oder zusätzliche Standortvorbereitung erforderlich ist, können die Preisen für Brunnenbau zwischen mehreren hundert und tausend EUR liegen. Dies müsste auf einer benutzerdefinierten Basis festgesetzt werden. Wenn sich auf der Site ein Grader befindet, kann dieser manchmal verwendet werden, um die Site vorzubereiten und das Kosten für Brunnenbau zu sparen.

Tatsächliches Bohren

Dies ist der Vorgang des Bohrens des Lochs in den Boden auf der Suche nach der Wasserquelle. Die Tiefe ist die größte Preisvariable. In der Regel kostet es ungefähr 30-40 EUR pro Meter am unteren Ende, bis zu 60-80 EUR pro Meter oder mehr für schwierige oder kommerzielle Projekte.

Karkasse

Die Karkasse ist der Liner durch den Schmutz, um das Grundgestein zu erreichen. Dies schützt und hält Ihre Wasserquelle sauber von Oberflächenverunreinigungen. Das Gehäuse kann aus PVC oder einer Art Stahl (Edelstahl, schwarzer Stahl usw.) bestehen. Die Kosten für diesen Teil von Brunnenbau liegen zwischen 15 und 60 EUR pro Meter. Auch diese Kosten können gesenkt werden, wenn sie vom Auftragnehmer in ein Pauschalangebot aufgenommen werden.

Mörtel

Mörtel ist die Versiegelung um die Karkasse herum. Sie versiegelt die Karkasse im Boden. Der Mörtel ist manchmal Bentonit oder eine Form von Beton. Der Zweck besteht darin, zu verhindern, dass Oberflächenwasser der Karkasse bis zur Wasserquelle folgt. Mörtel wird normalerweise in einem Abstand von 60 bis 150 Metern neben der Karkasse benötigt. Die Preisen von Brunnenbau für dieses Material betragen in der Regel einige Hundert EUR.

Wie Sie vielleicht gesehen haben, ist das Bohren eines neuen Brunnens eine Investition, die zahlreiche Schritte umfasst, um eine gesunde Wasserversorgung sicherzustellen. Das Wichtigste bei der Preisgestaltung für die Kosten für den Brunnenbau ist das Fachwissen des Installateurs und die Qualität der Materialien.

Zusammenfassung

Die Preisen für den Brunnenbau hängen von mehreren Schlüsselfaktoren ab, und Sie möchten fast immer professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Die Verwendung von Fachleuten zum Bohren des Brunnens hilft dabei, Ihr Eigentum und alle darauf befindlichen Personen sicher zu halten. Darüber hinaus kann es einfacher werden, die richtigen Genehmigungen zu erhalten. Sie müssen an die Pumpe, das Gehäuse, das Abwassersystem, die Lagerung, die Tiefe und die Art des gewünschten Bohrlochs denken, wenn Sie Ihre Kosten für den Brunnenbau ermitteln möchten. Dies werden wir für Sie tun.

SuperHause möchtet, dass Sie vor Beginn Ihres Projekts eine möglichst genaue Schätzung erhalten. Wir helfen Ihnen dabei, einen guten Überblick über den Preis für den Brunnenbau zu erhalten, der auf dem Bohrlochtyp, den verschiedenen Komponenten und vielem mehr basiert. Am Ende können Sie sehen, welche Tiefe und welche Art von Brunnen Sie sich leisten können.